Futtersynthese

Schokoladenduft wabert durch die Küche…

Sommerabend

 

Hamburg_hafen
St_Pauli_Strandbar Strandbar_Hamburg
Es war, als hätt der Himmel
Die Erde still geküsst,
Dass sie im Blütenschimmer
Von ihm nun träumen müsst.
    
Die Luft ging durch die Felder,
Die Ähren wogten sacht,
Es rauschten leis die Wälder,
So sternklar war die Nacht.
    
Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus,
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus.
– Joseph von Eichendorff –
 
 
 

Advertisements

Don’t panic, ich esse nicht nur Quark

Es stimmt. In der letzten Zeit habe ich überwiegend nur meinen Quark abgelichtet, der sich hoffentlich nicht nur mir immer so schön in seiner Müslischale präsentiert. Nunja, ich esse aber nicht nur dieses Milcherzeugnis für mein Leben gern, sondern auch noch allerhand andere Dinge. Dazu gehören Fisch&Fleisch (meistens Hähnchen und/oder Lamm, sowie natürlich Rinderfilet), Zucchini, getrocknete Tomaten, Salate à la Nikolaj, Eis von Delzepich Eis – pures Glück, Kirschen, Käse, Zartbitter Schokolade and so on…

Fischfilet_mit_Gemuese

Fischfilet mit Zucchini-Tomaten-Gemisch und einem Klecks Mayo

Rucula_Salat

Rucula, Tomaten, Mozarella, Knoblauch, Sonnenblumenkerne, Olivenöl, Balsamico und Gewürze

Avocado Snack

Avocado Snack

 

Mein Quark für Deutschland

Persönlich zelebriere ich die derzeitige WM in Brasilien natürlich auch kulinarisch. Für diese Glücksbringer-Schale voll Quark habe ich zu den üblichen 250g Quark eine 1/2 Grapefruit, Nüsse, gefrorene Himbeeren und Bananenstückchen, sowie einen großen Löffel Erdnussmus hinzugefügt.

quarki QuarkGermany

Mein Geliebter

Quark_mit_Obst Quark_Brombeeren Quark_Erdnussbutter

WG Fotostrecke

Salut ma chérie höre ich in letzter Zeit öfters mal jemanden sagen. Woran das liegt? An der Fülle von Sprachen die meine WG Mitbewohnerin spicht. Find ich persönlich schnieke und obendrein hat sie mir gezeigt, wie man Reis auf peruanische Art kocht und somit verhindert, dass dieser letzten Endes aneinander pappt und gleichzeitig eine feine Knoblauchnuance bekommt.

Ich zeig Euch lieber die Fotos, nur eins noch:

 „Ich würg das jetzt runter“ gibts hier nicht

WG_Hamburg

Bon appétit aus der Küche!

Beeren_Sorbet

Beerensorbet mit Erdbeeren und frischer Minze

Hähnchen_mit_Reis

 

Hähnchenpfanne Spaghetti_SpinatDie Küche räumen wir danach auf…wäre ja schade, wenn das Essen kalt werden würde… 😀

Meine Kamera hat sich mit auf Arbeit geschlichen…

Delzepich_Eis_hamburg

Herzlich Willkommen!

Eis_Delzepich

So viele leckere Sorten!

Delzepich_eis

I’ve got yummy in my tummy

Delzepich_abokarte

unsere Abokarten…

Baiser_Eis

Lieblingssorte vieler Kunden: Himbeer-Baiser

Cookies_Eis

Coooookkkieees…ohh yes!

Erdnussbuttercremetorte

Manchmal sagen Fotos mehr als Worte. Wie bei dieser Torte? Erdnusscreme, saftiger Schokoladenteig, Karamell und geröstete Erdnüsse….perfekte Kombination für eine tolle Torte!

Erdnussbuttercremetorte

♦Schokoladenteig♦

  • 220g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 70g Kakaopulver
  • 400g Zucker
  • 2Pk Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 65 ml Sonnenblumenöl
  • 200g saure Sahne
  • 2Eier
  • 250ml kochendes Wasser
  • Öl für die Form

Zunächst Mehl, Backpulver und Kakaopulver in Schüssel sieben. Zucker, Vanillezucker und Salz hinzufügen und vermischen. In einer zweiten Schüssel Öl, saure Sahne und die Eier verrühren und anschließend unter die Mehl-Zucker-…-Mischung unterrühren. Wasser zugießen und ebenfalls unterrühren.

Ofen vorheizen, eine Springform (22-24cm) mit Backpapier auskleiden und nun den Schokoladenteig einfüllen. Boden bei 160°C (Umluft) auf der 2. Schiene von unten etwa 45min. backen. Noch in der Form etwas auskühlen lassen und anschließend den Boden halbieren.

Torte_Erdnusscreme

♦Creme♦

  • 150g Doppelrahmfrischkäse
  • 60g Puderzucker
  • 100g Erdnussbutter, die Cremige
  • 150g Schlagsahne
  • 1Pk Sahnesteif

Für die Kuchencreme Frischkäse, Puderzucker und Erdnussbutter verquirlen. Sahne mit Hilfe von Sahnesteif schlagen und unter die Creme heben. Unteren Schokoladenboden mit der Hälfte der Creme bestreichen, andere Hälfte vorsichtig darauflegen und mit der restlichen Creme bestreichen. Kalt stellen.

Dekoration

  • 40g Zucker
  • etwas Wasser
  • 30g geröstete und gesalzene Erdnüsse
  • Kakaopulver

Zucker in einem Topf langsam karamellisieren lassen. 2-3 EL Wasser hinzugießen und kurz aufkochen. Fertiges Karamell mit einem kleinen Löffel auf der Torte verteilen und mit Erdnüssen und Kakaopulver verzieren.

 

Yum!

Wie im Traum

Heute morgen wusste ich es. Donnergeröll, schallender, unüberhörbarer Lärm. Yeah – zurück in der Großstadt! Wie geräuschvoll eine Müllabfuhr durch eine Einbahnstraße tuckern kann, Flugzeuge Richtung Hamburg Airport fast sekündlich vorbeifliegen und Handwerker, die im Nebenhaus mit ihren nicht gerade schallgedämpften Bohrern unterwegs sind, wird einem erst bewusst, wenn man eine Woche mal wo anders verbracht hat. Ich meine, in einem kleinen Dorf „irgendwo im Oberschwabenland“. Hundegebell zählt hier mit zu den einzigen Dingen, die einen wahrnehmbaren Lärmpegel am Morgen ausmachen könnten…und so schwelge ich noch ein wenig (tatsächlich ein bisschen mehr) in Urlaubserinnerungen…

Reisefotos

Bodensee_Picknick

Picknick am Bodenseeufer

Bodensee_tourismus

Auf gehts…

Lindau_Altstadt

Lindau Altstadt

Ravensburg_Gastronomie

Lunch in Ravensburg

Ponyhof

Hallo Pferd!

Lindau_tourismus

Bodensee_Eis

Der Sommer ist da!

Delzepich_Hamburg Delzepich_Eisdelzepich

Plötzlich aufgetauchter Kuchenhunger…auweeiiaa

Was machen, wenn Man(n) und Frau plötzlich einen wahnsinnigen Appetit auf Käsekuchen mit knusprigen Keksboden bekommen?! Es ist kein Frischkäse und auch kein wirkliches Rezept parat, der nächste Supermarkt ist Meilen entfernt und die Sonne hat bereits „Gute Nacht“ gesprochen. Improvisieren und spontan die Zutaten nach Gefühl kombinieren! Unser Motto: Einfach 1kg Sahnequark, drei Bananen, Zucker, … verrühren und ab in den Backofen. Unsere Gefräßigkeit, nein sagen wir Heißhunger, musste sich während der 50minütigen Backzeit ablenken, aber das Ergebnis war himmlisch, bananig, cremig, einfach lecker schmecker.

Cheesecake_banana

Um vor Freude durch die Küche zu hüpfen, folgt diesem individuell veränderbarem Rezept

  • 150g Haferkekse
  • 50g Zwieback
  • 50g Butter
  • 1kg Sahnequark
  • 3 reife Bananen
  • 100g Zucker
  • 50g Rohrzucker
  • 1Pk Vanillepudding (Pulver)
  • 3 Eier
  • 150g Butter

Für den Keksboden hat mein Freund die Haferkekse und den Zwieback maschinell zerbröselt und anschließend 50g flüssige Butter hinzugeben. Eine 26cm Kuchenform einfetten, die Keksbuttermischung andrücken und für 10min im vorgeheizten Backofen goldbraun backen.

In der Zwischenzeit die Zutaten für die Quarkfüllung abmessen und verrühren. Keksboden aus dem Ofen nehmen und sicherheitshalber nocheinmal den Rand einfetten. Jetzt die Quarkmasse auf dem Boden verteilen und zurück in den Ofen. Nach etwa 40-50min den Kuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen (am besten über Nacht im Kühlschrank). Unser Appetit konnte sich (leider) nicht so lange beherrschen und so verdrückten wir das erste Stück bereits im warmen, noch halb flüssigen Zustand…mhhmmm!

Bananenkäsekuchen