Himbeerbananenshake mit Kokosflocken

von futtersynthese

Sonntagfrüh bin ich immer noch etwas verträumt. Den Morgenmuffel-Part habe ich aber schon etwas länger an ein weiteres Familienmitglied abgegeben, die gerade alle auf Fußballreise durch den Ruhrpott sind. Während mein Bruder gestern bei Dortmund seine Stadionbrezel verzehrt hat, habe ich fleißig Cupcakes gebacken…jedem das Seine.

Ich habe Sturmfreie Bude und kann nach Lust und Laune das tun, was ich möchte. Nachdem ich die Sonnenstrahlen hinter den Fensterscheiben entdeckt, den Schlaf aus den Augen gerieben hatte und zum Goldbekflohmarkt fahren wollte, habe ich mir einen Himbeerbananenshake mit Kokosflocken zubereitet. Super einfach…

Himbeerbananenshake

Himbeerbananenshake mit Kokosflocken

  • 1 reife Banane
  • 1Handvoll TK-Himbeeren
  • 1Spritzer Honig
  • 2EL Kokosflocken
  • 200ml Milch

Himbeeren auftauen lassen und mit der Banane in einem hohen Gefäß pürieren, bis keine Stückchen mehr da sind. Nun gießt man die Milch, Honig und Kokosflocken dazu und mixt etwa 20-30 Sekunden weiter. Wenn alles gut vermischt ist, Himbeerbananenmix in ein großes Glas füllen und kalt genießen!

Advertisements