Mhmm..eine Erdbeerbiskuitrolle

von futtersynthese

Zuallererst möchte ich allen Kindern einen fröhlichen Kindertag wünschen! Wusstet ihr nicht? Jaja, heute ist Kindertag! Genauso wie Mutter- und Vatertag, nur kriegen an diesem Tag die Kinder eine extra Portion Liebe. An alle, denen der Kindertag, welcher jedes Jahr am 01.Juni zelebriert wird, nicht die Bohne was sagt…keine Sorge Mami und Papi hätten auch nicht dran gedacht, wenn Omi (wohnhaft in einem der neuen Bundesländern)  keinen Brief geschickt hätte. Und so standen heute morgen auf meinem Frühstücksplatz, ganz unerwartet, ein Mango-Papaya-Blubber-Schaumbad-Gel – süß, fruchtig und vor allem mit MAAAANNGOOO ♥♥ Zurzeit lebe ich förmlich für alles mit Mango drin oder dran. Ich war zwar noch nie in Indien, wo die meisten dieser süßen Früchte produziert werden, doch das erübrigt sich so ziemlich wenn ich z.B. meine Mangosoße mit Joghurt von Alnatura vernasche oder sie Teil meines wundervollen Müslifrühstück wird.

Obwohl heute Kindertag ist, möchte ich Euch gerne zeigen, was ich meiner Mama zu ihrem Ehrentag gebacken habe. Eine Erdbeerbiskuitrolle mit Sahne und frischen Erdbeeren drumherum. Diese klitzekleine Aufmerksamkeit war ganz einfach und schnell auf den Tisch gebracht, da man einen fluffigen Biskuitteig nur mit Erdbeermarmelade füllt und hinterher einrollt.

Erdbeerbiskuitrolle

5 Eier – 1 Eigelb – 75 g Zucker – 1 Pk. Vanille Zucker – 90 g Weizenmehl – ½TL Backpulver – 380g Erdbeermarmelade

Für den Teig ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Ofen au 200°C vorheizen. In einer Schüssel Eigelb und die fün Eier auf höchster Stufe schaumig rühren. In einer zweiten Schüssel Zucker mit Vanillezucker vermischen und unter einstreuen mit der Eimasse verschlagen. Nun Mehl und Backpulver hinzufügen und den flüssigen Teig auf ein Backblech streichen. Blech für etwa 15Minuten in den Ofen schieben und backen lassen. Teig sofort nach dem Rausnehmen vom Backpapier trennen und auf eine Arbeitsfläche stürzen, danach erkalten lassen.

Für die Füllung Marmelade kurz erhitzen und anschließend durch ein Sieb streichen. Den Teig gleichmäßig mit Marmelade einstreichen und von der längeren Seite vorsichtig einrollen. Biskuitrolle kalt stellen und vor dem Servieren mit Schlagsahne und frischen Erdbeeren verzieren.

Mama hat’s geschmeckt!

Ich hoffe alle Kinder hatten einen schönen Tag, die die heute bei mir im Eisladen waren, konnte ich mit einer extra Portion bunter Streusel glücklich machen. Mami und Papi haben dann bezahlt 😉

Bis bald, Ihr Naschkatzen ♥

Danke an Dr. Oetker für dieses einfache, aber super leckere Rezept!
Advertisements