Futtersynthese

Schokoladenduft wabert durch die Küche…

Kategorie: Muffins

Upps…Küchenchaos!

Huhu…frischer Post aus der Küche. Aber Ohje…sieht ganz schön vollgekleckst hier aus 😀 Zuckerglasur in weiß, gelb und grün vermischt mit bunten Streuseln. Gut, dass Mama das nicht sieht hehe! Aber nun zu dem was ich gerade gebacken habe. Fluffige Schokoladenmuffins nach dem Rezept für den Polnischen Schokoladenkuchen – nur einfach als Muffins.

Schokoladenmuffins_mit_Glasur

Aus dem Teig konnte ich 16Muffins backen, die ich nach dem Abkühlen mit einer Zuckerglasur aus Puderzucker und etwas Wasser bestrichen habe. Anlass dieser Streuselchaosveranstaltung ist eine Feier heute Abend, gedacht so als Happen zwischen dem Alkohol 😉

Glasur_und_Streusel

Love is in the Air

Muffins mit Schokostückchen (gegen die anhaltende Winterstimmung…)

Muffins_mit_Schokostreuseln

240g Mehl – 100g Zucker – 1Pk Vanillezucker – 3 TL Backpulver – 1 Prise Salz – 180 Milliliter – Milch – 80ml Öl – 1  Ei – 130g Schokoladentröpfchen – 3 Tropfen Vanillearoma (Backöl) – 3 EL Zucker – 2 EL brauner Zucker (Rohrzucker)

Zuerst eine 12er Muffinform mit Förmchen ausstatten und den Ofen auf 200°C vorheizen. Dann Mehl und Backpulver sieben in einer Schüssel sieben, Zucker, Vanillezucker, Salz und die Schokoladentröpfchen hinzugeben. In einer anderen Schüssel das Ei verquirlen, Milch, Öl und das Vanillearoma unterrühren und dann zu den trockenen Zutaten von vorhin geben, mit einem Kochlöffel solange rühren…bis ein gebundener Teig entsteht. Jetzt den Teig auf die Förmchen verteilen und nach belieben noch mit Schokoladentröpchen obendrauf bestücken.

Für 20-25Minuten im Backofen backen, Stäbchenprobe machen und dann herausnehmen. Das werden super fluffige Muffins! 🙂

Danke an FOODCHOMP für das Rezept!