Futtersynthese

Schokoladenduft wabert durch die Küche…

Kategorie: Ostern

Ostern_Kuchen

Ostern 2013 //

Advertisements

Süße Häschen

Für das Osterfrühstück mussten süße Häschen her…noch nicht die mit Schoki…die wurden später gesucht, sondern ganz süß als Hefequarkbrötchen gebacken. Vernascht wurden sie mit Honig und Marmelade ❤

SüßeHäschen400g Mehl – 1Pk Trockenhefe –  250g Magerquark – 50g weiche Butter – 50g Zucker – 1 Ei und 1 Eiweiß – 2-3EL Milch – 1 Eigelb und Rosinen – Mandeln

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen ordentlich zu einem Teig verkneten. Den Teig ca. eine halbe Stunde gehen lassen (Ich stelle die Rührschüssel mit dem Teig dazu immer auf die Heizung – im „Winter“ sehr praktisch). Anschließend nocheinmal durchkneten, den Ofen auf 160°C bei Umluft vorheizen und runde Brötchen formen. Eine Schere zur Seite ziehen und Ohren einschneiden. Die „Hasenköpfe“ auf ein Backblech platzieren, mit Eigelb einpinseln und verzieren. Für etwa 20Minuten im Backofen backen…am besten schmecken sie lebendig frisch aus dem Ofen.

Hefeosterhasen

Frohe Ostern ihr Lieben!

Rezeptidee aus dem Penny Ostermagazin „Vorfreude aufs Osterfest“

Das Rohe und das Gekochte

Fisch zu Karfreitag. So lautete die Devise. Vorbei am Hafen, die großen Schiffe begutachtet führte der Weg ins Marseille, Große Elbstraße 164.
Welches Restaurant findet man genau nebenan?

Genau, das von Steffen Henssler!

Restaurant Marseille_Hamburg

Aber bleiben wir noch ein bisschen hier im schönen Marseille. In solchen Restaurants bin ich immer Mäuschen. Die wenigste Zeit sitze ich ruhig am Tisch, vielmehr streife ich durch die Räume auf der Suche nach der Küche…ähm Toilette natürlich. Restaurantküchen verzaubern mich: Die Faszination darüber in winzigen Räumen, mit den schärfsten Messern die hochwertigsten Zutaten in ein wundervolles Gericht zu verwandeln.

Und so HEX HEX! gab es gebratenen Skrei mit Artischocken-Ravioli und Fenchelstampf, Spaghetti mit Carbonara vom Huhn mit Zucchini und jungem Knoblauch, Saltimbocca vom Duroc Schwein auf Rahmspinat mit Steinchampignons und traditionell aus dem Meer … seht selbst:

Jakobsmuschel_Restaurant

Jakobsmuscheln und Fischpastete an Linsen-Kräutersalat und Mohndressing…mhmm!

Wundert es euch, dass ich in dem Besitz der Visitenkarte des Küchenchefs bin; mit einem Termin für ein Praktikum in seiner Küche?