Futtersynthese

Schokoladenduft wabert durch die Küche…

Tag: Käse

Don’t panic, ich esse nicht nur Quark

Es stimmt. In der letzten Zeit habe ich überwiegend nur meinen Quark abgelichtet, der sich hoffentlich nicht nur mir immer so schön in seiner Müslischale präsentiert. Nunja, ich esse aber nicht nur dieses Milcherzeugnis für mein Leben gern, sondern auch noch allerhand andere Dinge. Dazu gehören Fisch&Fleisch (meistens Hähnchen und/oder Lamm, sowie natürlich Rinderfilet), Zucchini, getrocknete Tomaten, Salate à la Nikolaj, Eis von Delzepich Eis – pures Glück, Kirschen, Käse, Zartbitter Schokolade and so on…

Fischfilet_mit_Gemuese

Fischfilet mit Zucchini-Tomaten-Gemisch und einem Klecks Mayo

Rucula_Salat

Rucula, Tomaten, Mozarella, Knoblauch, Sonnenblumenkerne, Olivenöl, Balsamico und Gewürze

Avocado Snack

Avocado Snack

 

Im Picknick-Bann

Erst an wundervollen Seen, am Elbstrand und jetzt mal wieder an der Alster…picknicken ist toll und immer mit dabei der heiß geliebte Bergkäse.

Picknick_obst

Ein letzter wundervoller, sonniger Morgen im Cafe Klassenraum

Ein letztes gemeinsames Frühstück haben mein Freund und ich, bevor er wieder zurück musste, im Cafe Klassenraum zu uns genommen, nein nicht zu uns genommen – geschlemmt haben wir! Das Cafe Klassenraum ist ein kleines, gemütliches Cafe nähe der S-Bahn Station Hasselbrook uns wie der Name schon sagt, ganz im Stil eines Klassenraumes eingerichtet. Unseren großen Frühstückshunger haben wir mit einer „großen Pause“ gestillt. Dazu gab es ein großes Glas heißen Kakao, Orangensaft, ein gekochtes Ei im Strickmantel zur besseren Wärmeisolierung,  Croissants, Körnerbrötchen, viel Obst, Käse,Wurst und die hauseigene Marmelade. Das beste war eigentlich, dass an unserem letzen gemeinsamen Morgen dann doch noch die Sonne rausgekam und uns direkt ins Gesicht schien.

Cafe_Klassenraum_hamburg

Süß und absolut liebevoll angerichtet wurde uns unser Frühstück gebracht mhmm…übrigens der selbstgebackene Kuchen hier schmeckt fantastisch und ein Kuchenstück ist so groß, dass sogar zwei Hungrige davon essen können.

Cafe_Klassenraum

Yummy, Yummy, Yummy I got love in my tummy and I feel like a-lovin you 🙂

Lebensmittelindustrie_Ostern

Viktualienmarkt

Viktualienmarkt_ZuckerstangenViktualienmarkt_ObstViktualienmarkt_Kaesestand

Woche

Woche

Nudelauflauf mit Brokkoli

Nudelauflauf mit Brokkoli

  • 250g Brokkoli
  • 250g Nudeln, Salz
  • 1kleine Zwiebel
  • 25g Butter
  • 2TL Mehl
  • 300ml Gemüsebrühe
  • 200ml Milch
  • geriebenen Käse
  • Pfeffer, Salz, Muskatnuss

Den Brokkoli waschen, putzen und mit einem Messer in kleine Röschen schneiden. Anschließend in kochendem Salzwasser 6 Minuten garen. Währenddessen die Nudeln ebenfalls nach Packungsanleitung kochen und abgießen. Die Zweibel fein würfeln und mit der Butter zusammen in einem Topf andünsten. Das Mehl darüber streuen, nach und nach Brühe und Milch unterrühren und aufkochen lassen. 75g von dem Käse dazu geben und mit den Gewürzen abschmecken. Jetzt nur noch Brokkoli, Nudeln und Soße in eine Auslaufform füllen bei 175°C etwa 30 Minuten überbacken.

In Anlehnung an das Rezept von lecker.de

Gurkenkrokodil